Puppen- Festtage im Werratal
Hiltrud Schwing: Das Herstellen einer Künstlerpuppe ist für mich ein spannendes Unterfangen. Alle anstehenden Arbeitsschritte werden von mir persönlich ausgeführt. Das Modellieren des Kopfes ist die Arbeitsphase, die mich auf besondere Weise erfüllt. Hier ist präzises Arbeiten sehr wichtig, denn es muss der Charakter und die Persönlichkeit der Puppe zum Ausdruck gebracht werden. Erst wenn mir das gelungen ist, bin ich mit meiner Arbeit zufrieden. Seit vielen Jahren bin ich Mitglied des VeP und der GDS und beteilige mich an deren Veranstaltungen.